Wartenburg – Konzert und Lesung

„Deutschland singt in Wartenburg“ heißt es am 3.Oktober ab 18.30 Uhr auf dem Sand in Wartenburg. Als Teilnehmer einer bundesweiten Aktion zum 30.Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands wird ein Projektchor mehrere Lieder zu Gehör bringen. Am 4.Oktober gibt es in der Wartenburger Kirche  mehrere Veranstaltungen. Es gibt einen Familiengottesdienst mit Pfarrer Christoph Krause um 14 Uhr. Um 15.15 Uhr beginnt ein Orgelkonzert mit Gesang und Lesung unter dem Titel „Die Not war groß, um alles zu beschreiben“. Aufzeichnungen des Pfarrers Carl August Rudolph Gerstäcker berichten über den 3.Oktober 1813 in Wartenburg. Letztere Veranstaltung ist eine Wiederholung vom 6.Oktober 2018.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.