Rackith - Tag des offenen Denkmals

Die Rackither Kirche ist in diesem Jahr erstmals im Rahmen des Tages des offenen Denkmals geöffnet. Am Sonntag, den 12.September, lädt die Gemeinde zwischen 11 und 16 Uhr dazu ein, die Schönheit des Gotteshauses zu entdecken. Bedeutend sind vor allem die Bemalungen von Decke und Gestühl durch den Wittenberger Barockmaler Adolf Siebenhaar. Geboten werden gemeinsam mit dem Dorfverein Kirchenführungen sowie musikalische Intermezzi, Mitmach-Aktionen für Kinder, ein Flohmarkt und vieles mehr.