Wartenburg - Bürgerwarten

In Wartenburg wird wieder am 31. Dezember der ehemals selbständigen Gemeinde mit dem sogenannten „Bürgerwarten” gedacht. Ab 10:30 Uhr sind Bürger und Freunde vor das ehemalige Gemeindehaus eingeladen, wo die Fahne der Gemeinde gehisst wird und Kanonendonner ertönt. Danach wird der Ortsbürgermeister in einem Vortrag das aktuelle Geschehen schildern und kommentieren. Die Feuerwehr sorgt für Leckereien und heiße Getränke.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.