Selbitz – Leader-Projekt

Freuen dürfen sich die Selbitzer, ihr Dorfgemeinschaftshaus ist für 2019 als eines der Vorhaben in die Prioritätenliste der Leader-Aktionsgruppe ausgewählt worden. Das Haus, betrieben durch den Dorfförderverein Selbitz, wird gut frequentiert und soll durch entsprechende Umbauten noch besser erreich- und nutzbar werden. In erster Linie wird Barrierefreiheit hergestellt. Geplant ist zudem, den Fußboden komplett zu erneuern und mit einer Fußbodenheizung zu versehen. Neben Trockenbauarbeiten steht die Erneuerung der Elektroanlage an, es wird ein neues Dach mit Blitzschutz geben, auch einige Türen und Fenster sind zu ersetzen. Die Verlegung neuer Wasser- und Abwasserleitungen ist vorgesehen, ebenso wie Fassaden- und Malerarbeiten. Der Beginn der Baumaßnahmen, die zu 75 Prozent gefördert werden, wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.