Rackith – Straße wieder frei

Die Straße von Dabrun bis zur B 182 südlich von Rackith ist wieder ohne Umleitung befahrbar. Auch das letzte in Arbeit befindliche Teilstück der Dorfstraße Rackith in der Nähe des Diakoniehofes ist inzwischen mit Asphaltbelag versehen. Seit Juli 2018 war im Ort in mehreren Abschnitten ein neuer Abwasserkanal verlegt worden.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.