Kemberg – Weihnachtsmarkt

Der Kemberger Weihnachtsmarkt öffnet am 7.Dezember seine Pforten. Los geht es ab 12 Uhr mit der Stärkung durch die Freiwillige Feuerwehr, die ihre selbstgekochte Erbsensuppe anbietet. 14 Uhr wird der Weihnachtsmarkt durch Ortsbürgermeisterin Birgit Tauscher eröffnet und der Weihnachtsmann empfangen. Im Anschluss wird der Weihnachtsstollen angeschnitten. Es folgen die Auftritte der Grundschule und der Weihnachtswichtel der Kita „Sandmännchen“. Ab 14.45 Uhr singt der Kemberger Volkschor im Rathaus. Weiter geht es draußen 15.10 mit dem weihnachtlichen Programm von Ines Peuschke. 16.20 Uhr führen die „Rasselbanden“-Hortkinder in der Sporthalle ein Weihnachtsmärchen auf. 17 Uhr spielt Bergmanns Puppenbühne auf dem Markt „Hänsel & Gretel“. Das Kinderkarussell auf dem Markt bietet Freifahrten für Kinder. Ab 14 Uhr ist zudem die Heimatstube im Rathaus offen, und die Ganztagsschule „Ernestine Reiske“ lockt mit ihrem Tag der offenen Tür und weihnachtlichem Treiben auf dem neugestalteten Schulhof.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.