Kemberg – Berufsfeuerwehrtag

Für die Jugendfeuerwehren der Stadt Kemberg steht mit dem Berufsfeuerwehrtag am 13. und 14.April ein Höhepunkt des Jahres bevor. Die Jugendfeuerwehren aus Kemberg, Eutzsch, Radis und Schleesen werden sich gemeinsam mit Gästen aus Bad Düben, Bad Schmiedeberg, Pratau, Horstdorf und Oranienbaum an zwei Tagen auf dem Ferropolis-Gelände großen Herausforderungen stellen. Die bunt gemischten Mannschaften stehen vor sehr realistisch gestalteten Einsätzen, von der Beseitigung einer Ölspur bis zu feurigen Aufgaben. Hierbei können sie zeigen, wie fit sie bereits für die Aufgaben einer aktiven Feuerwehr sind. Unterstützt werden die Feuerwehren durch das Deutsche Rote Kreuz, die Höhenretter, die Hundestaffel sowie die Wasserwacht. Zudem warten auch die Kinderfeuerwehren aus Kemberg, Radis, Eutzsch, Oranienbaum und Pratau einige kindgerechte Einsätze. Zuschauer sind am 13.April zwischen 10 und 18 Uhr gern auf dem Ferropolis-Gelände gesehen.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.