Dabrun – Russischer Musiksommer

Auf sechs musikalische Virtuosen aus Mogiljow dürfen sich Zuhörer der Konzerte des 19.Russischen Musiksommers freuen. Die Pädagogen und Studenten aus Weißrussland gastieren am 11.Juli in der Kirche Dabrun, Beginn ist 19.30 Uhr. Die Konzerte werden organisiert von der Deutsch-Russländischen Gesellschaft und der Kreismusikschule Wittenberg. Zu hören sind Stücke von Klassik bis zum Evergreen, mit Balalaika, Trompete, Zimbel und Gesang. Es laden ein der Heimatverein Dabrun-Elbaue, die evangelische Kirchengemeinde Dabrun und die Deutsch-Russländische Gesellschaft. Der Eintritt ist frei.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.