Bürgerumfrage – Gasanschluss

Der Dezember-Nummer des Kemberger Stadt-Land-Boten ist ein Blatt zur Bedarfsermittlung von Gasanschlüssen im Stadtgebiet beigelegt. Da bei der Informationsveranstaltung zum neuen Hochwasserschutzgesetz in Dabrun zahlreiche Bürger bereits ihr Interesse an einem Gasanschluss für ihr Grundstück bekundet haben, hat sich die Stadt entschlossen, den eventuellen gesamten Bedarf durch eine Umfrage zu ermitteln. Bürger im möglichen Überschwemmungsgebiet, die eine Ölheizung besitzen, müssen wegen des Gesetzes in den kommenden Jahren mit erheblichen Mehrkosten für eine Umrüstung rechnen. Ungeachtet dessen beabsichtigt die Stadt Kemberg, allen Ortschaften im Stadtgebiet einen Gasanschluss zur Verfügung zu stellen. Die Bedarfsermittlung ist bis spätestens 31.Januar 2019 an die Stadt Kemberg, Burgstraße 5 in 06901 Kemberg zurückzusenden oder kann beim jeweiligen Ortsbürgermeister in den Briefkasten eingeworfen werden.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.