Bergwitz – Naturlehrgarten

Der Naturlehrgarten lädt am 21.Juli wieder zu einer besonderen Veranstaltung ein. 11 Uhr beginnt der traditionelle „Tag des alten Handwerks“, bei dem Besucher schauen können, wie früher Handwerker ihre Produkte herstellten. Bis 18 Uhr wird gesponnen und gestrickt, Holz mit dem Messer oder der Kettensäge geschnitzt sowie gedrechselt. Die Kunst der Bleiverglasung wird ebenso gezeigt wie das Korbflechten und die Imkerei. Der Volkschor Bergwitz wird singen, Hans-Jürgen Pölitz für die musikalische Umrahmung sorgen. Es gibt Kaffee und Kuchen von den Mitgliedern der IG Natur und Umwelt, die herzhafte Versorgung übernimmt Straußen-Claus.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.