Kemberg - Stadtrat

Am 29.August trifft sich der Kemberger Stadtrat zu einer außerordentlichen Sitzung in der „Goldenen Weintraube“, Wittenberger Straße 45 in Kemberg. Beginn ist 18 Uhr. Im öffentlichen Teil geht es neben einer Einwohnerfragestunde um den Beitritt der Stadt Kemberg zum Verein Lokale Aktionsgruppe Wittenberger Land und den Beschluss für eine überplanmäßige Auszahlung zur Sanierung des Wohnhauses Lubaster Straße 1 in Lubast. Für Thomas Kebernik als stellvertretenden Stadtwehrleiter steht die Berufung in ein Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit an. Zudem geht es um die Bestellung des Bürgermeisters der Stadt Kemberg zum Standesbeamten für den Standesamtsbezirk Kemberg. Im nichtöffentlichen Teil wird über die Vergabe der Planungsleistungen für die Turnhalle Bergwitz entschieden.