Kemberg - Stadtrat

Der Stadtrat Kemberg kommt am 13.Dezember zu seiner letzten Sitzung des Jahres im Saal der „Goldenen Weintraube“, Wittenberger Straße 45 in Kemberg, zusammen. Beginn ist 18 Uhr. Neben einer Einwohnerfragestunde stehen unter anderem der Haushalt 2022 und dessen Konsolidierung auf der Tagesordnung. Zudem geht es um die Wohnbebauung Grubenweg in Bergwitz, den Bebaungsplan „Segler Bergwitz“ in der Gemarkung Rotta/Bergwitz und den Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan „Firma Seebe Rohrreinigung GmbH“. Auch werden unter anderem eine Personalie der Feuerwehr, die erste Änderung der Gebührensatzung für kommunale Einrichtungen sowie das Thema Repowering des Windparks Dorna behandelt. Für den Zutritt zur Sitzung ist 3G Pflicht. Der Nachweis als Genesener, Geimpfter oder ein gültiger Test sind mitzubringen. Gegebenenfalls kann zwischen 17 und 17.30 Uhr ein Test vor Ort gemacht werden (Anmeldung bis spätestens 9.Dezember unter 034921/71219). Es besteht auch während der Sitzung die Pflicht zum Tagen des Mund-Nase-Schutzes.