Kemberg - Stadtrat

Der Stadtrat Kemberg kommt am 26.Juli im Saal der „Goldenen Weintraube“, Wittenberger Straße 45 in Kemberg, zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Beginn ist 18 Uhr. Neben einer Einwohnerfragestunde stehen unter anderem Personalien der Feuerwehren in mehreren Ortsteilen sowie das Repowering des Windparks Dorna auf der Tagesordnung. Zudem geht es um einen außerplanmäßigen Antrag für Mittel zur grundhaften Sanierung des Gebäudes in der Lubaster Straße 1 in Lubast, für die Wohnung wurde ein Mieter gefunden. Beschlossen werden soll auch die Offenlegung des Bebauungsplanes „Wohnbebauung Grubenweg“ in Bergwitz. Ein weiterer Beschluss betrifft die Namensgebung der Grundschule in Radis, die im September den Namen des Astronomen „Johann Gottfried Galle“ erhalten soll. Die Sitzung findet aus Gründen des Infektionsschutzes unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln statt. Es besteht die Pflicht zum Tagen des Mund-Nase-Schutzes.