Kemberg - Ausschüsse

Am 15., 16. und 17.November kommen in Kemberg letztmalig in diesem Jahr die drei städtischen Ausschüsse zusammen. Alle beginnen 17 Uhr, Tagungsort ist der Pandemie wegen der Saal der „Goldenen Weintraube“ in der Wittenberger Straße 45 in Kemberg. Am Montag startet der Kultur- und Sozialausschuss die Reihe, Dienstag folgt der Bau- und Wirtschaftsausschuss, Mittwoch der Haupt- und Finanzausschuss. Identisch auf den Tagesordnungen sind die Beratungen und Beschlussempfehlungen zum Haushalt 2022 und zur Fortschreibung des Konsolidierungskonzepts, zum Bebauungsplan Grubenweg in Bergwitz sowie zum Bebauungsplan „Segler Bergwitz“. Auch das Repowering im Windpark Dorna steht auf allen Tagesordnungen. Im Haupt- und Finanzausschuss sowie im Kultur- und Sozialausschuss geht es zudem um die Übernahmeerklärung des Differenzbeitrages bei den Elternbeiträgen (beim Besuch ortsansässiger Kinder in Kitas außerhalb des Stadtgebiets). In allen Ausschüssen gibt es eine Einwohnerfragestunde.