Kemberg – Ausschüsse

Drei vorberatende Ausschüsse für den Kemberger Stadtrat stehen ab dem 7.September an. Den Anfang macht der Kultur- und Sozialausschuss am Montag, am Dienstag folgt der Bau-, Sanierungs- und Wirtschaftsausschuss. Der Haupt- und Finanzausschuss beschließt die Reihe. Beginn ist jeweils 17 Uhr, Ort ist der Saal der „Goldenen Weintraube“ in Kemberg, Wittenberger Straße 45. Die Tagesordnungen mit 13 Punkten im öffentlichen Teil sind identisch. Unter anderem geht es um den 1.Nachtragshaushalt für das Jahr 2020 und die Haushaltskonsolidierung. Zudem sollen Beratungen und Beschlussempfehlungen zur öffentlichen Auslegung der B-Pläne Radis „Wohngebiet Alter Sportplatz“ und Bergwitz „Wohngebiet Waldstraße“ erfolgen. Vorgestellt wird im Bauausschuss ein Vorhaben zum Windpark Dorna, welches in den anderen Gremien beraten wird. Der Investor plant den Rückbau von acht älteren Anlagen und den Bau von vier neuen Windkraftanlagen mit einer Nabenhöhe von 160 Metern.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.