Bergwitz - Brückensanierung

Saniert wird derzeit die Brücke zwischen Bergwitz und Selbitz über die Bahnstrecke, seit 5. August mit Vollsperrung. Zuvor gab es halbseitige Sperrungen mit Ampelverkehr. Bis 26. August ist für Kraftfahrer eine Umleitung über Seegrehna ausgeschildert. Im Bereich der Brücke über die ICE-Strecke wird die Fahrbahn auf der L 129 erneuert, geplant sind zudem die Beton-Instandsetzung sowie Pflasterarbeiten. Zum Abschluss gebracht wird die Sanierung durch die Montage neuer Schutzeinrichtungen. Das Land trägt die Kosten von etwa 175.000 Euro.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.